немецкий тексты



Energietechnik Ingenieur

Der 1 th.Nrgie\ erbrauch hat einen gewaltigen 1 lullriss auf das Klima und die Umwelt und so ist es nicht \ erw undedich. dass heute der Ingenieur für 1.4,nergietechnik einer der gefragtesten Ingenieurberufe ist. der eine enorme Alkwirt hat. In der I 41nergietechnik werden die unterschiedlichsten Unergiequellen genutzt — heispielsweisc mechanische oder synthetische Energie -. um die unterschiedlichsten Strukturen energetisch zu versorgen, von der Wo’l rin Lsheie fir li:s t i 1 i Antriebsturbine für Schiffe oder Flugzeuge. Dabei ird ersucht. das Ma\imum tu einem Minimum an negativen Begleiterscheinungen auf emmelt. Natur und Nlensch zu erreichen. Zahlreiche Unternehmen arbeiten mit Energietechnikern zusammen.

Die Energietechnik ist ein sehr breit geffichertes Feld und ist als solches in Deutschland nicht spezifisch an ersitäten und Fachhochschulen zu erlernen. Sie sind meist als integrierte Form orzutinden. Man kann ‘ich alz Spezialisierung aus anderen Ingenieurwissenschaften in der Energietechnik entwickeln. beispielsweise aus der Elektrotechnik, Maschinenbau oder der Verfahrenstechnik. Es gibt jedoch Ausbildungsberufe in der Energietechnik. In den USA wird es als Studiengang hingegen angeboten. Gerade wo es heute eines der wichtigsten Themen ist und

ein ausgesprochen guter. zukunftsorientierter Beruf, sollte man hier eventuelle ein Auslandsstudium in Erwägung ziehen. Die Illinois State University bietet zum Beispiel eine Spezialisierung an. wobei auch alternative Energien wie Windtechnik. Sonnenenergie und andere studiert werden.



Zu der Energietechnik gehören Fachbereiche wie ICrat’merkstechnik, elektrische Energietechnik, Thermodynamik, Energieverfahrenstechnik, knergiemaschinenbau, Kerntechnik und nachhaltige Energietechnik die sich mit den so genannten alternativen. erneuerbaren Energiequellen befasst. Aufall diese Fachbereiche kann man sich explizit spezialisieren, doch die nachhaltige Energietechnik ist im A ligenbiict. die 21.tfrauteste auf Grund des globalen Klimawandels und dem ersichtlichen Ende der natürlichen Ressourcen wie Erdöl.

Elektrotechnik Ingenieur

Der Ingenieur in der Elektrotechnik hat entweder einen Bachelor of Engineering. Bachelor of Technology, Bachelor of Science oder Bachelor of Applied Science. Er studiert Mathematik. Physik, Projektmanagement, Computerwissenschaft und Elektronik. Er befasst sich mit der Forschung, technischen Entwicklung und Produktionstechnik \ on Verfahren und Geräten. die etwas mit elektrischer Energie zu tun haben. tim den Bachelor in Elektrotechnik zu bekommen. braucht inar ang 2. ir (i)Sti liu n ri dt ns S (Fachhochschulen) und 10 (Universitäten Semestern. Ein Hang zu Mathematik und Wissenschaft sollte vorhanden sein.

Mit einem Bachelor in der Tasche hat man schon seinen ersten Schritt zum qualifizierten Elektrotechnik-Ingenieur gemacht Dabei muss ein Praktikum von mindestens der Dauer eines Semesters bereits beinhaltet seil Nicht überall ist dabei der Titel der selbe. So lautet er in den USA. Kanada und Siidafrika bei1/4piels\wist: Prote‘,sional Engineer. Dabei kann er mit dieser Betitelung im r v.\ L n Sc Joe irl-Hten« sotern der Titel auch in den Ländern gemacht wurde.

Wer noch weiter studieren rnScIue er!angt den \iaster uf Fngineering/Master of Science (MEng/MSe) oder den Master e Engineering M inagenw lt Dabei handelt es sich dann um eine Spezialisierung.

Das Doktorat in uhilin ‘nhj r 1 kLtrotecknik oder Ingenieurs-DI)Istorat erhält man mit der Promotion. Dimit kann man eine Lehrstelle an Fachhochschulen und L nnersitäten erhalten. Doch nur 1 % aller Absolventen studieren bis zum Doktorat, für das man bis zu 9 Jahren studierer muss.

In den Aufgabenbereich eines Ingenieurs für Elektrotechnik fallen unter anderem die Energietechnik. Antriebstechnik. Nachrichtentechnik, Elektronik. Automatisierungstechnik sowiJ die theoretische Elektrctiachelik.








sitemap
sitemap