Meine Lieblingslehrerin



Aufsatz „Meine Lieblingslehrerin“

Es gibt in unserem Leben die Lehrer, die wir ehren und lieben. Als ich in der 4-Klasse lernte, kam in unsere Schule eine neue Fremdsprachenlehrerin Surkowa Natalija Wladimirowna. Unsere ganze Klasse liebte sie. Sie ist schön, anmutig. Sie hat blaue Augen und durchdringenden Blick. Ich mag sie für ihre Güte und Gerechtigkeit.

In der 5. Klasse war Natalija Wladimirowna unsere Klassenlehrerin. Sie ist ziemlich streng und anspruchsvoll, sie ist immer bereit zu helfen, sie hilft mit Rat und Tat.

Die Stunde von Natalija Wladimirowna sind immer interessant. Sie erzählt spannend über Städte und Kultur in Deutschland, gibt uns immer kreative Aufgaben.

In der Zukunft will ich wie meine Lieblingslehrerin sein. Sie ist ein Vorbild für mich und für unsere Schule.



Erjomina Jana, Schülerin der 6.Klasse








sitemap
sitemap