Mein Heimatort Zelina



Красавина Ксения. 9 класс.

Муниципальное бюджетное образовательное учреждение «Целинская средняя общеобразовательная школа № 8»

Учитель немецкого языка – Ануфриева Людмила Николаевна

Mein Heimatort Zelina.

Mein Heimatort heisst Zelina. Das ist eine kleine Siedlung im Südosten Rostowskaja Gebiet. Rund um die Siedlung liegen malerische Landschaften: breite fruchtbare Felder, grüne Wiesen, wo im Frühling viele bunte Tulpen, Schneeglöckchen und Veilchen blühen. Im Sommer spurt den Duft von zahlreichen Blumen in den Höfen und frieschem Gras. Eisbahne Station “Zelina” wurde im Jahr 1916 gegründet. Im September feirten wir 95 Jahrestag der Siedlung. Von Jahr zu Jahr wurde unsere Siedlung größer und größer. Und jetzt ist sie sehr modern und gemütlich.Die Strassen in Zelina heissen Linien,sie sind pfeilegerage.

Zahlreiche Gassen sind still, sauber und attraktiv.

Alle Zeliner sind auf das neue Sportzentrum besonders stolz. Dieses schöne Gebäude wurde im Jahre 2004 gebaut .Jetzt ist es ein Liebliengsort für Alten und Jungen. Im Sportkomplex veranschalten oft verschiedene All- Russische Jugendmeisterschaften.

Und Menschen wohnen hier arbeitsam, kreativ und gutherzig!

Zum Beispiel ,Veteran des grossen Vaterländischen Krieges Semjen Kusmitsch Debjely. Semjen Debjely gründete unser historische Museum. Er sammelte zahlreiche Exponate und kümmerte sich viele Jahre um das Museum. S.K.Debjely schrieb auch 3 Bücher über unsere kleine Heimat . Sie heissen “Zelina Donskaja.”

Wir lieben unsere Siedlung und sorgen für sie.

Willkommen nach Zelina!



sitemap
sitemap